News

Bewerben mit Erfolg - Tips und Tricks

Hier finden Sie interessante, aktuelle Beiträge und Themen zum Thema Stellensuche und berufliche Zukunft.

17.06.2018, Patricia Weiss Wermuth

Lassen Sie Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Deckblatt hervorstechen!

Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner für die begehrte Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Ein Deckblatt mit Foto und einem Profilsatz oder einem Kurzprofil zu Ihnen als Bewerber/ Bewerberin ist ein Blickfang, womit Sie sich von Mitbewerbern abheben können. Darauf gehört nicht nur Name der Firma, bei welcher Sie sich bewerben, sondern auch die Information, auf welchen Job Sie sich bewerben. Ihr Name/Vorname, evt. auch Ihre Adresse, sind ebenfalls Bestandteil des Deckblatts.

Wenn Sie sich für ein Deckblatt entscheiden (ist optional), müssen Sie sich bewusst sein, dass das Foto darauf eine viel grössere Wirkung hat, als wenn es auf dem Lebenslaufblatt platziert wird. Sprich: das Foto sollte top Qualität sein und Sie mit überzeugenden Ausstrahlung zeigen.

Besonders aussagekräftig, und daher aus meiner Sicht zu empfehlen, kann ein Kurzprofil von Ihnen als Bewerber sein. Formulieren Sie Ihre wichtigsten Stärken, welche für das gesuchte Profil relevant sind (Ihre Erfahrung im gefragten Gebiet, Spezialkenntnisse, relevante Ausbildung, Ihre Sozialkompetenzen).